Informationen zur Neugeborenen & Babyfotografie

>> Seite Info Neugeborenen & Babyshooting BABY FOTOLIKE Babyfotografie

Neugeborenen & Babyfotografie

DSC_0308a-.jpg

 

 

Das Shooting

 

Babyfotos aufzunehmen ist immer eine kreative Aufgabe, die an das Morgen denken lässt: Durch viele Bildaufnahmen haben Sie die Möglichkeit für später immer wieder Erinnerungen zu wecken. Damit das Fotoshooting ein voller Erfolg wird, gilt es die Babys bei Laune zu halten.

In strahlende Babygesichter mit einem süßen Lächeln zu schauen, sind die besonderen und schönen Momente eines Babys diese mit der Kamera einzufangen.

Es ist wichtig, dass das Babyshooting so früh wie möglich stattfindet. Ideal sind zwischen dem 6. und 10. Tag nach der Geburt. In dieser Zeit sind Sie in der neuen Situation angekommen und haben sich ein bisschen aneinander gewöhnt. Dieser frühe Zeitpunkt ist sehr wichtig, da Ihr Baby nach dem Stillen noch richtig schläfrig ist. So können wir das Baby in die einzelnen Positionen angenehmer umlagern und auch während des Shootings umziehen. Schon mit etwa 2 Wochen machen die Kleinen bereits den ersten Wachstumsschub und sind viel aktiver und möchten nicht mehr alleine in einem Körbchen liegen und bestimmen gerne eigenständig ihre Position. Mit viel Erfahrung und Geschick haben wir eine Methode entwickelt, was es beiden leichter macht stressfrei zu fotografieren.

Vorbereitung und Ablauf

Eltern bzw. die Mama bitte darauf achten: Das Baby sollte vor dem Shooting gestillt, frisch gewickelt, hübsch und nicht zu warm angezogen sein. Korrekturen zur Kleidung können wir gerne vornehmen. Bitte darauf achten, dass das Baby nicht zu dick angezogen ist, da sonst keine Positionierung möglich ist.

 

Für das eigentliche Programm bzw. Ablauf ist vorgesorgt. Eine Babycollage mit allen notwendigen Details sind vorhanden. Persönliche Gegenstände, wie Kuscheltiere, Mützchen, Decken usw. dürfen Sie gerne einbringen. Eine Haarbürste für das Baby wäre auch nicht schlecht. Achten Sie bitte selbst auf Ihre Kleidung. Pastellfarben eignen sich am besten zur Fotografie (Cremefarben, helles Blau,

Beige usw. vermeiden Sie Muster oder Schwarz).

 

Babys oder Kinder geben die Marschrichtung an. Entweder sie spielen mit oder man benötigt viel Geduld und Geschicklichkeit, damit es zu einem entsprechendem Ergebnis kommt. Denn auf Knopfdruck ist es nicht getan. Die Fotografin ist auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Viele Positionen werden so aufgenommen, damit die besten Bilder ausgesucht werden können. Nur so werden Bildaufnahmen perfekt, damit wir Ihre Wünsche erfüllen können. Sollten Ihre Liebsten eine Pause benötigen, „wir sind dabei", denn Menschen sind keine Maschinen und alle sollten Spaß sowie große Freude beim Shooting haben.

DSC_0296.jpg
Bild neu 2.jpg

Erholung, Pausen

 

Warum eine Pause? Die Babyfotografie ist etwas ganz Besonderes. Erleben Sie mit BABY FOTOLIKE eine schöne Zeit Outdooroder oder bei Ihnen zu Hause!

 

Ohne Stress entspannen Sie sich bei einem Getränk und kleinen Knabbereien, während wir das Baby professionell sowie sicher in den vorher ausgewählten Accessoires und Set - Vorlagen fotografieren. Eine ruhige Atmosphäre trägt dazu bei, dass Eltern und Baby sich beim Fotoshooting schnell wohlfühlen. Posen nach Ihren Wünschen sowie Details werden wir zu Anfang des Fotoshootings besprechen.

 

Zusätzliche Still Pausen und etwas Erholung gehören zum Ablauf des Shootings dazu:

Wenn Sie diese Zeit in Ruhe verbringen möchten, machen Sie sich es auf dem Sofa bequem und genießen die ersten Eindrücke von den Aufnahmen, die wir Ihnen gerne vorab zeigen.

 

Mit unserer Babyfotografie erhalten Sie die schönsten Momente und Erinnerungen, die Ihnen künftig viel Freude bereitet und immer wieder Emotionen wecken.